CD105 Interview mit der Rocket Factory Augsburg

Shownotes

New Space ist jetzt auch in Deutschland vollständig angekommen.
Aktuell arbeiten viele Start-Ups an neuen Konzepten für die Raumfahrt und manche sogar an komplett neuen Raketen.
Die Rocket Factory aus Augsburg entwickelt im Moment einen Launcher – die RFA One – für kleinere bis mittelgroße Satelliten. Dabei setzen sie anders als ihre Mitbewerber auf eine Staged Combustion Engine. Die höheren Produktionskosten möchte sie mit Wiederverwendung wettmachen.
Wie soll das Konzept im genauen Funktionieren? Wo liegen die Herausforderungen und Chancen? Das haben wir mit den Gründern Stefan Brieschenk und Jörn Spurmann im Interview besprochen.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.